0. Inbetriebnahme des Copters

Aktualisiert am: 23. August 2019
Ungefähre Lesezeit: < 1 min

Okay, jetzt geht es ans Eingemachte. Wir werden unseren Y6-Copter in Betrieb nehmen – das bedeutet im Wesentlichen dreht es sich hier um den Sender Graupner MX-20, den Empfänger Graupner GR-24, und den Bordrechner PIXHAWK mit angeschalteter Peripherie. Das erste Einschalten des Gesamtsystems erfolgt mit demontierten Flugschrauben.

Man kann den PIXHAWK über das USB Kabel mit dem Rechner verbinden (Flugakku und Akku für die Elektronik bleiben erstmal weg). Dann wird er mit Spannung versorgt und fährt hoch. Ausser viel piepen und blinken passiert aber noch nichts, da dem Rechner das Betriebssystem fehlt. Vorher kümmern wir uns aber um die Anbindung der Funkstrecke.



Was this article helpful?
Dislike 0 0 of 0 found this article helpful.
Views: 10
1. Sender Graupner MX-20 in Betrieb nehmen

Teile deine Gedanken