Aufstiegsgenehmigung

Aktualisiert am: 23. August 2019
Ungefähre Lesezeit: < 1 min

Eine Aufstiegserlaubis des jeweils zuständigen Luftfahrtbundesamtes benötigt man in Deutschland ab 5 kg Abfluggewicht, oder wenn man gewerblich fliegt – und zwar für jeden einzelnen Flug. Dann ist auch eine Abnahme des Fluggerätes notwendig. Für Nordrhein Westfalen kann man zu dem Thema hier so einiges nachlesen: UAV-Aufstiegsgenehmigung NRW.

Wir dokumentieren jeden Flug, ob genehmigungspflichtig oder nicht. Dazu haben wir uns entsprechende Vorlagen und Checklisten zusammen gestellt, die es hier zum Download gibt.

Weitere Infos: Gemeinsame Grundsätze zum Aufstieg von unbemannten Luftfahrtsystemen gemäß $16, Abs. 1, Nr.7 der Luftverkehrsordnung (LuftVO) nach NfL I 161/12 vom 28.06.2012.

Was this article helpful?
Dislike 0 0 of 0 found this article helpful.
Views: 15

Teile deine Gedanken