Motorträger

Aktualisiert am: 23. August 2019
Ungefähre Lesezeit: < 1 min

Ziel ist es die Kabel auf dem kürzesten Weg durch den Ausleger zu führen. Die Motoren sollen auf der Achse enger zusammen rücken und der Träger sollte weniger im Windkanal liegen, sodass sich das Strömungsverhalten verbessert. Im „Zwischenboden“ soll Raum für ein Positionslicht geschaffen werden, dessen Leitungen auch durch den Ausleger geführt werden. Ausserdem hab ich auch hier eine Gewichtsreduktion im Sinn. Zu beachten ist das durch die leistungsstarken Motoren nennenswerte Torsionskräfte auf das Bauteil wirken. Für das andere Ende der Ausleger müssen evtl. Schellen konstruiert werden.

Multicopter-Motortraeger-001
Motorträger mit reduzierter Höhe und Kabelverlegung durch den Ausleger (Work in Progress)
Schnittbild zum Motorträger
Schnittbild zum Motorträger



Was this article helpful?
Dislike 0 0 of 0 found this article helpful.
Views: 7

Teile deine Gedanken