Motortest 3 - Copterwork

Motortest 3

Winterpause vorbei, und es geht weiter. Die Kalibrierung des Systems ist abgeschlossen. Das ist der dritte Test des Antriebs. Als nächstes darf er an der Stange aufsteigen, absinken, und nicken. Danach ist der erste freie Schwebeflug angesetzt. 🙂

 

2 Kommentare

An Diskussionen teilnehmen.

Jakob Bauerantworten
24. Mai 2016 um 16:49

Das sieht aber heikel aus, nicht dass dir die Drohne noch in die Scheibe kracht.

Carstenantworten
27. Mai 2016 um 14:09
– Als Antwort auf: Jakob Bauer

Keine Angst 🙂 Der Copter war gut gesichert.

Schreibe einen Kommentar